Finmarket

Wohlstand in jedem Bereich des spekulativen Handels um 90 % hängt von der Fähigkeit ab, eine qualitative Analyse der Marktbedingungen durchzuführen. Dies wiederum erfordert umfassende Unterstützung durch Die Information: eine Überprüfung von Nachrichten, Schlussfolgerungen und Prognosen von Experten. In einigen Fällen bieten Handelszentren und Maklerfirmen eine relativ breite Palette von Dienstleistungen dieser Art an, aber wie die Praxis zeigt, erfordern wirklich große Transaktionen einen gründlicheren Ansatz. Für solche Zwecke gibt es Nachrichtenagenturen wie Finmarket.

Firmen- und Markeninformationen

Die Marke Finmarket ist eine der bekanntesten in ihrem Segment innerhalb der Runet und CIS. Tatsächlich gibt es in den Kreisen von Fachleuten, die sich mit Finanzmärkten befassen, manchmal eine kleine Verwirrung, verursacht durch die Ähnlichkeit der Namen verschiedener Organisationen:

  1. Finmarket (auch Finmarket genannt) ist ein Unternehmen, das Informationsberichte für Händler, Investoren und Unternehmen bereitstellt;
  2. Ukrainische Handelszentrale FinMarket (auch bekannt als FinMarket Trade), spezialisiert auf Forex und Wertpapiertransaktionen;
  3. Die Abteilung für Finanzen und Aktienmarkt der Region Krasnodar der Russischen Föderation, die oft als Kubangov Finmarket wegen der Domain-Namen, auf dem die Website dieser Agentur zu finden bezeichnet wird.

Natürlich geht es um verschiedene Organisationen – nur die Tatsache, dass sie trotz der Ähnlichkeit in den gewählten Namen nicht miteinander verwandt sind, ist zu klären. Jedenfalls gibt es die Nachrichtenagentur seit 1994, was vor allem angesichts der inneren Realitäten Vertrauen weckt. Seit 2007 ist das Unternehmen Mitglied der unabhängigen Gruppe Interfax, einer der drei wichtigsten Informationsverbände des Landes, zusammen mit RIA-News und ITAR-TASS.

Finmarket Services

Das Servicepaket des Unternehmens umfasst neben Direktveröffentlichungen auch die Bereitstellung von Informationssammlungen für Websites Dritter sowie Newsfeeds. Bei der Auswahl einer recht breiten Palette von Abfüllarten behält sich der Kunde das Recht vor, das Design und Layout zu bestimmen. Darüber hinaus bietet Finmarket Zugriff auf die Russische Anleihen-Datenbank mit einem individuellen multiparametrischen Abfragesystem, das für jeden Client integriert ist. Im Allgemeinen wird das gesamte Format der von der Agentur erstellten Inhalte so weit wie möglich personalisiert, um eine Vielzahl von Anforderungen zu erfüllen.

Finmarket News Projekte

Parallel zu finmarket.ru, einer Ressource, die den russischen und internationalen Aktienmarkt abdeckt, gibt es zwei weitere verwandte Webprojekte:

  1. Rusbonds.ru über die interne Verbreitung von Schuldtiteln;
  2. Val.ru über die Entwicklung des Devisenmarktes.

Das tägliche Volumen der veröffentlichten Materialien, einschließlich Nachrichten, digitale Zusammenfassungen, Kommentare aus erster Hand, etc., erreicht 300 Artikel. Die Interessenzone für Mitarbeiter von Finmarket wirkt sich sowohl auf den Börsen- als auch auf den handelsübergreifenden Handel aus. Die Agentur interagiert mit führenden Banken- und Fondsorganisationen in Russland und anderen Ländern sowie Printmedien, großen TV- und Radiounternehmen: Vesti, Pro Money, Ekho Moskvy, Finance Magazine und anderen.

Nadzvichini Nachrichten in der Ukraine. Die Nachricht der Frau vom fakty.ictv.ua

VN:F [1.9.22_1171]

Finmarket, 3.8 von 5 möglichen, bewertet – 4