Pattern Of Light in the Clouds ist eine Kombination von Kerzen, die sich auf invertierende Grafikmodelle bezieht. Dies bedeutet, dass es dem Händler eine Chance gibt, die Trendumkehr zu bestimmen und zu verwenden.

Es gilt als ziemlich mächtig unter anderen bekannten Mustern, die Händler das Recht gibt, es unabhängig zu verwenden, ohne mit anderen bekannten Handelsindikatoren zu kombinieren. Die Lücke in den Wolken wird sehr oft mit drei anderen Mustern verwechselt. Erfahrene Marktteilnehmer wissen jedoch, dass die Cloud-Lücke eine Umkehr ist, und die anderen drei deuten auf eine Fortsetzung des Trends hin. Hier ist ein genauerer Blick auf das Muster.

Wie kann man eine Schlussfolgerung über die Bildung eines Oberlichtmusters in den Wolken ziehen?

Um dieses Muster nicht mit anderen zu verwechseln, ist es wichtig, sich über die Faktoren seiner Entstehung im Klaren zu sein. Wir haben alle wichtigen Dinge auf eine Liste gesetzt. So entsteht das Lückenmuster in den Wolken, wenn das Diagramm:

ist ein spürbarer Abwärtstrend des Zitats; rote Kerze begann sich zu bilden (es wird auch ein Bär genannt); das Öffnen der nächsten Kerze trat weit unter der minimalen roten Bärenkerze; der Körper der letzten Kerze schloss mindestens die Hälfte des Körpers der ersten roten Kerze (wenn weniger als die Hälfte geschlossen, lohnt es sich, Schlussfolgerungen über die Dauer des Trends zu ziehen, nicht über seine Umkehrung). Das

Luzing-Muster in den Wolken hat auch psychologische Motive. Beginnen wir mit der Tatsache, dass es während eines bestimmten Abwärtstrends entsteht, und das rote Kerzenmuster und die Preisaufschlüsselung während des nächsten Handelstages verstärkt nur den Abwärtstrend am Markt.

Dies ist, nachdem die Bullen aktiviert sind und am Ende der Handelssitzung schließt viel höher als gestern geschlossen. An diesem Punkt, Bären fix unrentable und profitable Short Trades. Die Umkehrung des Trends in dieser Situation provoziert die Marktkontrolle durch Bullen, das heißt die Eröffnung von langen Trades. Bild Copyright

Cloud-Slack-Muster: Was es ist und wie es angewendet wird

Bildunterschrift Luvet Muster in Wolken: ähnliche Muster

Wenn Sie irgendwelche Schlussfolgerungen über die Bedeutung des Lichtmusters in den Wolken ziehen möchten, vergleichen Sie es mit dem Vorhang dunkler Wolken. Denken Sie nur an das Spiegelbild. In diesem Fall lässt sich die Stärke und Leistung des Ersten qualitativer denn je nachvollziehen.

Je weißer die Kerze das Schwarz schließt (nur Körper), desto stärker gilt sie als Handelsmodell. Wenn es um Kerzen geht, können Sie viele individuelle Schlussfolgerungen ziehen, indem Sie sie miteinander vergleichen. Aber wir sollten nicht vergessen, dass japanische Kerzen durch eine riesige Liste von kommerziellen Modellen gekennzeichnet sind, die sehr ähnlich sind. Es ist also einfach, einen Fehler zu machen.

Um den Handelsprozess effizienter zu gestalten, analysieren Sie den Markt so genau und genau wie möglich auch nicht vergessen, ein Auge auf aktuelle Trends in der Marktanalyse zu halten.

Muster des Postmusters in den Wolken: was es ist und wie es zuerst auf G-Forex.net angewendet wird.