Investor Edward Lampert

Eine der bekanntesten Figuren in der Investment-Management-Branche ist Edward Lampert. Sein Name ist jedem Händler bekannt, der an der Währung oder an der Börse Erfolg haben will.

Biographie von Edward Lampert

Ed wurde am 19. Juli 1962 in der Kleinstadt Roslin in New York geboren. Die Familie Lampert hatte keine Ersparnisse, so dass er einen Job als Angestellter bei einer großen Bank in New York bekommen musste.

Zu dieser Zeit war er jung genug, um seine Karriere dynamisch aufzubauen. Jetzt ist Edward der gefragteste Finanzanalyst und versucht täglich, seinen Status zu bestätigen. Seine Mimik, Gestik und die Fähigkeit, sich zu präsentieren – all hilft ihm, seine Partner zu den einflussreichsten Menschen zu machen.

Jeden Tag ist Lampert im Investmentgeschäft zunehmend erfolgreich und steigert seine eigenen Gewinne. Gleichzeitig versucht er aber, Positionen zu vermeiden, die zu einer Herabstufung führen.

Er nutzt weder den Hebel, den die meisten Unternehmen in seiner Arbeit bieten, noch macht er kleine Wetten und verwendet keine derivativen Finanzinstrumente. Auf der anderen Seite ist er ein Gegner von Scalping-Techniken.

Edward ist einer der erfolgreichsten Unternehmer seiner Zeit und ein Mann, der weiß, wie man Kontraste zu seinem Vorteil richtig nutzt. Er hat einen eigenen Hedgefonds, der einen Aktienanteil von 15 Milliarden Us-Dollar hält. Das Unternehmen beschäftigt 20 Mitarbeiter und das Einkommensniveau beweist, dass sie äußerst effizient arbeiten.

Zum Vergleich: In einem normalen Unternehmen mit einem solchen Kapital und diesem monatlichen Gewinn beschäftigt man mehr als 500 Vollzeitbeschäftigte.

Edwards Finanzanalyst wurde von seiner Großmutter inspiriert. Als 14-jähriger Junge beobachtete er, wie sie all ihre Ersparnisse in die damals junge Coca-Cola-Firma investierte. Nach diesem Vorfall interessierte er sich für Bücher über Wirtschaftswissenschaften. Der Junge interessierte sich für Wirtschaft, Marketing, Management und Finanzen.

Jetzt arbeitet Lampert gerne nachts. Sie können das Licht in seinem Büro jede Nacht sehen. Und es hilft ihm, Partner wie Dell Inc. und Loews Corp. zu haben.

Wer mit Lampert arbeitet, behauptet, er habe eine ziemlich starke Intuition. Seine Vorhersagen sind so genau wie möglich. Sie bestimmt nahezu unmissverständlich, wie sich die Situation auf dem Devisenmarkt ändern wird, und wählt das notwendige Investitionspaket richtig aus.

Das Interessanteste ist, dass Edward Lampert während der ganzen Arbeit niemandem sein Erfolgsgeheimnis offenbart hat. Dies macht ihn noch mehr zu einem mysteriösen und bekannten Händler unserer Zeit.

VN:F [1.9.22_1171]

Edward Lampert, 4.5 von 5 möglichen, bewertet – 6