3. Oktober 2019
Eine detaillierte Überprüfung von fxDD Broker als Handelsplattform

Das Brokerhaus gilt als eine der ehrlichsten und transparentesten Plattformen in Amerika und den GUS-Ländern. 

Zu den unbestrittenen Vorteilen des Brokers – Scalping und Hedging-Technik, Stop-Trailing-Funktion und die Fähigkeit, automatisch Trades durchzuführen. Wir werden verstehen, was sonst Händler anzieht, um Konten im Unternehmen in diesem Artikel zu eröffnen.

Beschreibung des Brokers 

Der Makler wurde 2002 in Malta gegründet. Heute ist das Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika, den GUS-Staaten, der Eurozone und asiatischen Ländern tätig.

 FXDD ermöglicht Benutzern den Zugriff auf Forex-Handel mit flexiblen Bedingungen und relativ niedrigen Spreads.

Lizenz und gesetzliche Regelung

FXDD wird von der US-amerikanischen NFA-Regulierungsbehörde und MFSA Malta lizenziert. Viele Händler sind zweifelhaft über den Makler, weil Malta registriert Unternehmen Offshore, die ihnen erlaubt, Steuern der Staaten, in denen FXDD Büros befinden sich zu hinterziehen.

Das Brokerhaus hat seinen Hauptsitz in Malta, Amerika.

Reklamationen und Ansprüche

In den 17 Jahren seit der Gründung und dem Übergang in den Online-Modus hat sich das Unternehmen einen Ruf als ziemlich zuverlässiger und transparenter Makler erworben. Bis heute hat keine Organisation oder Einzelperson Klagen gegen den Makler eingereicht.

User-Bewertungen

Die Nutzer stellten die folgenden positiven Aspekte in der Arbeit des Brokers fest: das Vorhandensein mehrerer Handelsplattformen, das Fehlen von Beschränkungen für die Verwendung von Finanzinstrumenten, reduzierte Spreads und das Fehlen einer Provision. 

Unter den Nachteilen – die große Größe der ersten Einzahlung und eine lange Aktualisierung der Angebote. Viele Kunden schreiben über das Abbuchen von Guthaben von Konten in einer Zeit der langen Abwesenheit von Aktivität und abgeschlossenen Geschäften. 

Laut Statistik sind 86% der Kunden mit der Arbeit mit Trading-Tools und Anlagestrategie FXDD zufrieden, die restlichen 14% sind nicht zufrieden oder wollen nicht die Verantwortung für die richtige Wahl der Werkzeuge und rationalen Ansatz für die Verwendung ihrer Finanzen.

Handelsbedingungen

Das Unternehmen erbringt Handelsdienstleistungen über Währungspaare, Indizes, Differenzkontrakte, Metalle und Dragstones mit zusätzlichen One-Cancels-Other-Orders. 

Trotz der Ausrichtung des Maklers auf westliche Händler hat eine beträchtliche Anzahl russischsprachiger Händler, die im postsowjetischen Raum leben, die Arbeit auf der Plattform gemeistert. 

Die Website ist in Englisch, Russisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch, Portugiesisch, Arabisch, Deutsch, Türkisch, Japanisch, Vietnamesisch verfügbar.

Spreads und Provision

Die Mindesteinzahlung beträgt 250 $, der Hebel ist schwebend, 1 bis 200 und hängt von der Art des Kontos ab. Spread – von 1,3 Punkte. Die Provisionsgebühr beträgt ab 0%. Das minimale Transaktionsvolumen beträgt 0,01.

Kontotypen

Das Unternehmen bietet Standart- und Mini-Konten für den Selbsthandel für Kunden an. 

Die Mindesteinzahlung für Standart beträgt 2.000 $ und der Mini 250 $. Standart Kommission – 3%, Mini – 0%. Spread Floating, Mindestreihenfolge von 0,1, Mindestspread in Standart – 0,8 Punkte, in Mini – 2 Punkte.

Für Anfänger gibt es ein Demonstrationskonto, mit dem Sie gegen virtuelles Geld handeln können, ohne dabei zu riskieren, ihr eigenes Kapital zu verlieren. Mit ihm kann der Kunde die Tools und Funktionen der Website besser lernen und mehrere Handelsstrategien testen.

Aktien und Boni

FXDD bietet keine Bonusprogramme für Anfänger oder erfahrene Spieler auf dem Markt. Die Teilnahme an Wettbewerben bleibt auch für Kunden der Maklergesellschaft unzugänglich.

Handel mit FXDD

Die Plattform bietet die Funktion, Assistenten zu integrieren, die als automatische Berater während der Gebote fungieren. Händlern werden qualitativ hochwertige Transaktionen ohne Slippage versprochen, sowie das Vorhandensein von getrennten Konten für die Speicherung von Einzahlungsgeldern.

Handelsplattformen

Der Broker tritt den Markt mit mehreren Handelsplattformen – MetaTrader4, MTXTreme, FXDD Trader, Mirror Trader. Handelsterminals haben viele Ausführungsaufträge, mehr als 50 Indikatoren für die technische Analyse und Werkzeuge für die grafische Analyse. 

MetaTrader4 ist die beliebteste und wird in der Computer-und mobilen Version für iOs und Android präsentiert. Die Basisindikatoren sind Zick-Zack, IceFXSpreadMonitor, Fibonacci und Murray Ebenen. 

Ausbildung

Ein separater Abschnitt der Schulung auf der Plattform ist vorhanden, und der Händler ist kostenlos Qualitäts-Schulungsmaterial zur Verfügung. Jeden Tag organisiert der Makler Webinare mit geladenen Gästen-Experten. Ein wesentlicher Nachteil ist, dass alle Ressourcen ausschließlich in englischer Sprache verfügbar sind.

tragen

Der Händler kann den technischen Support nutzen, der rund um die Uhr mit Kunden in 13 Sprachen in Kontakt bleibt.

Sie können den technischen Support per Telefon, Online-Chat kontaktieren. E-Mail oder Skype.

Schlussfolgerungen

Benutzer beachten Sie die hohe Verfügbarkeit des Brokers, eine breite Palette von Tools, Handelsplattformen und Strategien. Allerdings gibt es auch Beschwerden unter Kunden über verzögerte Auszahlungen und Schnittstellenausfälle. 

Erfolgreiche Arbeit mit der Plattform ist erfolgreicher für englischsprachige Spieler, die ihre Kenntnisse über Unterrichtsmaterialien erweitert haben. 

Die meisten russischsprachigen Benutzer, die nicht über die notwendigen Fähigkeiten im Handel verfügen und keine Fremdsprache sprechen, äußern eine negative Einstellung und bewegen sich oft auf andere Plattformen, die alternative Tools anbieten. 

Bei der Registrierung eines persönlichen Kontos warnt der Makler, dass die gesamte Verantwortung für die Höhe der verlorenen Gelder und zusätzlichen Ausgaben beim Kunden liegt.

VN:F [1.9.22_1171]