22. Juli 2019
Interactive Brokers

Interactive Brokers LLC trat 1978 auf den Markt und gilt heute als geeignet für professionelle Händler. Der Broker bedient Einzelanleger, Hedgefonds, private Handelsgruppen, Finanzberater und Vertreter von Brokern. Interactive Brokers hat Technologie und Automatisierung entwickelt, um Kunden mit einer einzigartig komplexen Plattform auszustatten, um Anlageportfolios zu den niedrigsten Kosten zu verwalten, laut einer Bewertung von Barron Best Online. Broker.

Interaktive Broker Review: Die Vorteile und Handelsbedingungen des Unternehmens

Am häufigsten, Händler wählen Interactive Brokers wegen der folgenden Vorteile:

24-Stunden-Automatik,

Lagerung von Wertpapieren, Waren und Fremdwährungen in mehr als 120 Märkten in vielen Ländern;

Die Fähigkeit, in verschiedenen Währungen mit einem einzigen Konto zu handeln;

– günstige Ausführungspreise: Risiko- und Portfoliomanagement, Forschungszentren und Anlageprodukte – alles zu niedrigen Preisen;

Eine Vielzahl von fortschrittlichen Trading-Tools

Niedrige Margin-Raten

Eine breite Palette von Investitionen.

Interaktive Broker Review: Die Vorteile und Handelsbedingungen des Unternehmens

Interactive Brokers hat seinen Hauptsitz in Greenwich, Connecticut, mit rund 1.100 Mitarbeitern in den USA, Kanada, Europa, Russland, Indien, Japan, China und Estland.

Zusätzlich zur U.S. Securities and Exchange Commission regelt Interactive Brokers:

Regulierungsbehörde Finanzindustrie (FINRA) No0000922792;)

Office of Financial Conduct (Persons). 03958476).

Handelsfläche und Handelsmöglichkeiten

Interaktive Broker Review: Die Vorteile und Handelsbedingungen des Unternehmens

Interactive Brokers bietet sein Flaggschiff Platform Trader (TWS), das den globalen Handel unterstützt, einschließlich globaler Vermögenswerte. Obwohl TWS nicht von Händlern entworfen wird, die gerade erst anfangen, auf dem Finanzmarkt zu verdienen, gehört es zu den besten Plattformen in der Finanzindustrie.

Es ist ein komplexes, voll ausgestattetes Programm, das fast alles zu tun scheint. Händler erhalten Echtzeit-Monitoring, Marktdaten, angepasste Grafiken und Streaming-News.

Trading-Tools, die für die Analyse von erfahrenen Händlern verwendet werden, wie Algo-Handel, Optionsstrategie-Labor, Volatilitätslabor, Risiko-Navigator, Marktscanner, Strategie-Builder und Portfolio-Designer, etc.

Die mobile Version von TWS verfügt auch über Ibot, das künstliche Intelligenz verwendet, um Kundenanfragen schnell per Chat (oder Sprach für iPhone) zu bearbeiten. Portfolioinformationen, Bestellungen, Angebote und viele andere Signale werden unterstützt.

Interaktive Broker Review: Die Vorteile und Handelsbedingungen des Unternehmens

Die Funktionalität der Interactive Brokers TWS Desktop-Plattform hat nicht nur einen Vorteil für aktive Händler, sondern dient auch als Nachteil für unerfahrene Händler.

Anfänger können alle beweglichen Teile der Dekoscope-Plattform wegschieben. Die Plattform wurde entwickelt, um Zugang zu vielen verschiedenen Märkten zu bieten. Nach Eingabe des Tickersymbols für einen beliebten ETF bietet die Plattform beispielsweise eine Auswahl für Aktienkurse, Optionen oder Futures-Kontrakte basierend auf ihrem Wert. Navigation ist einfach, aber anfänger Händler können in dieser Reihenfolge verloren gehen.

Für weniger erfahrene Trader bietet Interactive Brokers eine WebTrader-Plattform. Es bietet Händlern nur die grundlegenden Funktionen, die für ein effektives Trading- und Portfolio-Management benötigt werden. Nicht es Indikatoren, die Händler beobachten umfassen alle Aktien und Optionskontrakte, Futures. 453 Datenmetriken stehen zum Anpassen von Spalten zur Verfügung.

Margin-Darlehen ist ein besonderer Vorteil von Interactive Brokers. Die meisten konkurrierenden Broker haben zwei- bis dreimal so viel Zinsen für Margin-Darlehen festgelegt wie Interactive Brokers. Hier sind sehr niedrige Zinssätze, die reduziert werden, wenn der Händler mehr Leihe. Es ist auch wichtig, dass Interactive Broker klare und leicht verständliche Methoden zur Berechnung von Margin-Raten verwenden. Der Service des Brokers erhöht die Aktuelle Tagesgeldrate von Bundesmitteln, während andere Broker ihren eigenen proprietären Test ersetzen, um die Zinsen zu berechnen, die Kunden mit einem Sollsaldo aufgelaufen sind.

Im Gegensatz zu anderen Online-Brokern bietet Interactive Brokers seinen Kunden ein Rund-um-die-Uhr-Telefon, Chat oder Formular in einem persönlichen Account Center.

Interaktive Broker Review: Die Vorteile und Handelsbedingungen des Unternehmens

Also, unsere Überprüfung des Brokers Interactive Brokers zeigt einmal mehr, dass dies eine gute Wahl für Investoren ist, da dieser Broker einige der günstigsten Kreditraten in der Branche anbietet. Ein weiterer wichtiger Punkt des Brokers sind niedrige Handelsprovisionen. Im Allgemeinen, Interactive Brokers ist eine gute Wahl für diejenigen, die ernsthaft über den Handel sind.

VN:F [1.9.22_1171]