Beteiligung an der Saxo Bank

Die dänische Finanzmarke Saxo Bank ist auf der ganzen Welt bekannt: Die offizielle Website des Unternehmens, lokalisiert in 42 Sprachen, erlaubt es, dies zu beurteilen. Kunden sind Bürger großer europäischer Länder sowie der GUS, des Nahen Ostens, Afrikas, Amerikas und des asiatisch-pazifischen Raums. Gleichzeitig befinden sich die Büros in Dänemark, Großbritannien, China, Italien, Frankreich, der Schweiz, Singapur, Tschechien, Spanien, Japan, Australien und Russland.

Diese Organisation positioniert sich in erster Linie als Investmentbanker-Konglomerat, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Online-Format anbietet. Gleichzeitig ist die Saxo Bank in der Weite des postsowjetischen Raums vor allem bei Devisen- und Wertpapiermärkten beliebt. Gegründet in den frühen 1990er Jahren, genießt dieser Broker Glaubwürdigkeit unter erfahrenen Spielern an der Börse. Für eine breite Palette von spekulativen Händlern sind seine Angebote aufgrund der hohen Eintrittsschwelle lange unzugänglich geblieben.

Saxo Bank Dienstleistungen und Preise

In Saxo Bank Forex und Aktienhändlern wird ein beeindruckendes Set von Handelsinstrumenten angeboten: Währungspaare, Optionen, Kontrakte für Preisdifferenz, Futures, Aktien, Anleihen, Indizes sowie Edelmetalle. Das Hauptpaket der Angebote ist in drei Basiskonten unterteilt: "Classic", "Premium" und "Platinum":

 Klassischbonusplatin
Starteinzahlung10.000 US-Dollar100.000 US-Dollar500.000 US-Dollar
Forex-Tools160 Forex-Instrumente und 40 Optionen für Währungspaare;
Börsengehandelte Instrumente29 Börsen, 14.500 Aktien, Anleihen;
Cfd8400;
Futures175 (Energieträger, Edelmetalle usw.);
Börsengehandelte Fonds150;
HandelsplattformenSaxoTrader, SaxoWebTrader, SaxoMobileTrader.

Saxo Capital Markets Zypern und Saxo MT4

Die Saxo Bank ist ein Broker, mit dem bis vor kurzem nur etablierte Aktienspekulanten mit beeindruckendem Startkapital arbeiten konnten. Allerdings haben moderne Trends – insbesondere die Popularisierung von MetaTrader – diese Organisation beeinflusst. Die derzeitige Politik der Investmentbank konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit unerfahrenen Händlern. Das Ergebnis dieses Ansatzes war das SaxoMT4-Konto, das in Saxo Capital Markets Cyprus eröffnet wird – in der Tat ist es ein Standard-Dealing-Center innerhalb des Finanzkonglomerats. Diese Handelsoption impliziert keine finanziellen Beschränkungen und eine engere Palette verfügbarer Instrumente:

  1. Ab einzahlen ab 0 $;
  2. mehr als 20 Währungspaare, CFDs auf Indizes und Rohstoffe, Edelmetalle;
  3. Vollständige MetaTrader 4-Funktionalität, einschließlich Kompatibilität mit sozialen Diensten zuluTrade und Currensee;
  4. die gleichen Standards für die Liquidität und Durchsetzung von Handelsaufträgen wie die saxo Bank.

Das Unternehmen besteht darauf, dass SaxoMT4 ein separates Paket von Dienstleistungen ist, das sich rechtlich und effektiv von Classic, Premium und Platinum unterscheidet. Gleichzeitig zeigen die Bewertungen, die der Saxo Bank gewidmet sind, dass die Anerkennung und das Vertrauen in die dänische Marke einen positiven Einfluss auf den Ruf der in Zypern registrierten Einheit hat.

Geschichte und allgemeine Informationen über Saxo Bank

Das Unternehmen wurde 1992 unter dem Markennamen Midas gegründet und wechselte 2001 in das moderne Format. aufgrund der Erlangung einer europäischen Lizenz. Auf dem Weg der Gründer (L. Christensen und K. Funre) zur Geschäftsführung beeinflusste die Philosophie von Ayn Reid stark. Darüber hinaus spielte ihr CEO Jack Welch, der zuvor eine ähnliche Position beim amerikanischen Multi-Industriekonzern General Electric innehatte, eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Unternehmenskultur. Neben der Förderung des eigenen Netzwerks entwickelt die Investmentbank aktiv die Richtung White Label: Im vergangenen Jahr erreichte die Zahl der mit der Saxo Bank verbundenen Unternehmen 85.

VN:F [1.9.22_1171]

Saxo Bank, 4.4 von 5 möglichen, bewertet – 34