Investor Thomas DeMark

Thomas R. Demark ist Gründer und Direktor von DeMark Analytics und Ersteller von DeMark Indicators. Seine Beratung seit 17 Jahren wird von dem bekannten Händler Stephen Cohen für die erfolgreiche Verwaltung des Hedgefonds S.A.C. Capital Advisors genutzt. Unter den Kunden des berühmten Experten – George Soros und Lawrence Tish, sowie Unternehmen Goldman Sachs, IBM, Steinhardt Partners und andere. Thomas DeMarks Handelssystem brachte ihm und seinen Investoren millionenschwere Gewinne ein. So belief sich das aktive Kapital 1982, zur Zeit der Gründung des eigenen Fonds DeMark Investment Advisory, auf 120 Milliarden Dollar.

Technische Analyse von Thomas Demark

Die technische Analyse von Thomas DeMark zielt oft darauf ab, gegen den Trend zu arbeiten. Eine außergewöhnliche Denkweise ermöglichte es ihm, einen neuen Ansatz bei der Erstellung von Handelsalgorithmen und Indikatoren zu verfolgen. Insbesondere werden in der Sequendal-Zeitsegmente durch einen Vergleich der aktuellen und der vergangenen Preisaktivität ersetzt. Die von Thomas Demark erfundenen Analysewerkzeuge werden erfolgreich für die Marktverfolgung und technische Analyse eingesetzt. Ihm zufolge sind die Fonds, die er entwickelt, objektiv, hochautomatisch und auf den Gegentrendhandel ausgerichtet. Darüber hinaus sind die meisten von ihnen universell und gleichermaßen gut für verschiedene Finanzmärkte geeignet.

Nicht zuletzt interessant ist das von Thomas Demark vorgeschlagene Berechnungssystem für Preisprognosen, nämlich die drei Berechnungsmethoden (TD-Preisprojektoren). Dieser Aspekt seiner Strategie bezieht sich auf die Kriterien eines echten Ausbruchs der Trendlinie. Die Aufmerksamkeit vieler praktizierender Händler zieht auch seine Methode an, Trendlinien von später bis früher zu bauen. Thomas DeMarks Buch "Technical Analysis – New Science" zeigt die wichtigsten Elemente seines Ansatzes zur Marktforschung. Heute ist es beliebt bei Händlern in verschiedenen Märkten beteiligt. Andere Bücher von Thomas Demark sind ebenso bekannt.

Thomas DeMarks Biographie umfasst einen MBA, zwei Postgraduierten-Abschlüsse und arbeite für den milliardenschweren Investment Fund National Investment Services (NIS). Er leitete auch Financial Markets Consulting, eine Tochtergesellschaft von NIS. 1988 übernahm er die Leitung des Executive Vice President eines großen Hedgefonds Tudor und 1994 begann er, Leon Cooperman von Omega Advisors zu beraten. DeMark ist auch Mitbegründer von Devan Futures und Gründer von Market Studies, einem Unternehmen, das Softwarelösungen für die Marktanalyse liefert.

Thomas DeMark hat wiederholt seine Kompetenz in der genauen Prognose unter Beweis gestellt. Insbesondere für mehrere Monate prognostizierte er den tiefsten Punkt des US-Marktes im Oktober 2011, sowie das Minimum Shanghai Composite im Dezember 2012 und das Maximum – im Februar 2013. Diese Werte sowie das Juni-Tief und das Septemberhoch für den Shanghai Composite 2013 wurden mit Präzision auf den Tag genau benannt.

Video und Bücher von Thomas Demark

  1. Thomas Demark Technische Analyse – New Science Download
VN:F [1.9.22_1171]

Thomas DeMark, 4.9 von 5 möglichen, bewertet – 7