berühmter Händler William Gunn

William Gunn, einer der wenigen Händler, die zu Lebzeiten den Status einer Legende erhielten. Sein Name ist in die Geschichte der Wall Street eingeschrieben, und die von ihm entwickelten Handelsmethoden sind bis heute relevant.

Biographie von William Delbert Gunn

William Gunn wurde 1878 auf einer Farm in der Nähe von Texas in eine arme Familie geboren. William war der Erstgeborene, und die Familie hatte zehn Kinder.

Die einzige Schule im Bezirk war sieben Meilen von der Farm entfernt, so dass er nicht einmal eine Grundschulbildung bekommen konnte. Darüber hinaus musste er als älterer Sohn seinem Vater im Haushalt helfen, insbesondere um Baumwolle anzubauen, und diese Art von Geschäft hing stark von Preisschwankungen auf dem Markt ab.

Der junge William wollte die Mechanismen der Preisbildung verstehen und die grundgesetziven Gesetze des Marktes studieren. Um dies zu tun, geht er zu Beginn des Erwachsenenalters nach Texarkana und wird eingestellt, um in einem Maklerbüro zu arbeiten, wo es die Möglichkeit gibt, frei die Business School zu besuchen. Dies half ihm, die notwendigen Handelsfertigkeiten zu erlernen und zog im frühen 20. Jahrhundert nach New York.

Zu dieser Zeit war er 25 Jahre alt, und er begann, seine ersten Schritte im realen Aktienhandel zu machen. Der Fall ging schnell und nach fünf Jahren eröffnete er sein eigenes Maklerbüro W.D.GannandCo. Doch während des Ersten Weltkriegs, als er die Kapitulation Deutschlands vorhersagen konnte, kommt ihm schwindelerregender Erfolg. Genaue Vorhersagen, erfolgreiche Vorhersagen und selbst entwickelte technische Analysen brachten Gunn in den 1920er Jahren finanziellen Erfolg.

In seinem Handelsstil verließ sich Gunn eher auf "Zeit" als auf "Preis". Diese Art der Analyse ermöglichte es, die besten Momente zu finden, um in den Markt einzutreten und den besten Preis zu erbringen. 1933 verpflichtete Gunn 479, und nur 57 waren erfolglos, und das Ergebnis lag nach einem Handelsjahr bei 4000%.

Die ganze Karriere von William Gunn bewies die Gültigkeit seiner analytischen Methode, die auf geometrischen Proportionen und Naturgesetzen aufbaute. Seine Methoden haben ihre Wirksamkeit nicht verloren und heute arbeitete er weiter an ihnen bis zu seinem Tod am 14. Juni 1955.

Bücher von William Delbert Gunn

William Gunn ist der Autor vieler Bücher, die einen starken Einfluss auf die Weiterentwicklung der Börsenanalyse hatten. Bücher wie "Spekulation ist ein profitabler Beruf", "Tunnel durch die Luft", "Neuer Trendindikator", "45 Jahre an der Wall Street" sind nicht nur bei Händlern beliebt, sondern auch bei Leuten, die mit dem Aktienmarkt nicht vertraut sind. In seinen Büchern wandte er sich oft der Astrologie zu, der Natur des Menschen, der Magie der Zahlen, die sie mit einem Heiligenschein von Mystik und Mysterium erfüllte.

Sehr zum Bedauern von William Delbert Gunns Buch ist weitgehend nicht ins Russische übersetzt, so dass wir fast die gesamte Versammlung in senglisch setzen.

  1. William Gunn Neue Trendanzeige herunterladen
  2. Alle william Gunn bücher herunterladen

Gunns Methoden. Platz 9.

VN:F [1.9.22_1171]

William Gunn, 4.9 von 5 möglichen, bewertet – 14